Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne von § 14 BGB
Neu
2018

Riesling Wild Ferment

Magnum
Preise werden nach der Anmeldung angezeigt.

1.5 l
|
Art.-Nr.: 00445118
Jahrgang
Beschreibung
Das Beste bewahren - und Neues wagen. Die Chef-Önologin von Kloster Eberbach, Kathrin Puff, wagte im Jahr 2018 etwas Neues: ein ursprünglicher und kompromissloser Steinberger sollte entstehen. Und nun ist er da: Der Steinberger Wild Ferment, limitiert auf wenige Magnumflaschen. Mit Natur pur begann der Werdegang des Steinberger Wild Ferment. Eine einzigartige Komponente des Weines ist der natürliche Gäransatz, der direkt aus dem Weinberg stammt. Steinberger Trauben gären nach dem Einmaischenin einem Glasballon –mitten im Weinberg. Steinberger Trauben mitSteinberger Hefen –wild fermentiert. Die ältesten Rebstöcke, die perfekten Trauben -nur die besten wurden ausgewählt. Der Wein wird ganz nach dem burgundischen Vorbild der Zisterzienser gemacht: Beginnend mit der Maischegärung auf den Traubenschalen. Darauf folgt die Gewinnung des Mostes, welcher dann in die in der alten Steinbergschmiede stehenden Barriquefässergefüllt wird. Das Finale ist die Vereinigung von dem natürlichen gärenden Most aus dem Weinberg als Gäransatz mit dem Most im Fass. Die alte Schmiede steht nicht nur für die lange Tradition des Steinbergs. Sie wurde auch als Ort für die Gärung gewählt, da hier der Wein, geschützt vor anderen Hefen aus dem Keller, gären kann. Allein die eigene Hefekultur aus dem Steinberg lässt die Metamorphose geschehen: Der ursprüngliche und kompromisslose Steinberger entsteht.
Kloster Eberbach
Deutschland Rheingau
Riesling
Steckbrief
Steckbrief
Herkunft
Land Deutschland
Region Rheingau
Farbe, Geschmack & mehr
Farbe Weiß
Rebsorte Riesling
Artikeldaten
Bezeichnung Sondergröße Magnum
Inhalt 1.5 l
Gebinde 1
Verschluss Schraubverschluss
GTIN - Artikel 4004850075153
Analyse
Alkoholgehalt 13 % Vol.
Inhalt & Nährwert
Sulfite Ja
Allergene - Milch Allergene enthält keinerlei Milch-Allergene
Allergene - Ei Allergene enthält keinerlei Ei-Allergene
Inverkehrbringer
Inverkehrbringer Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach, 65346, Eltville am Rhein, Deutschland
Mehr ansehenWeniger ansehen