Lenzmark

Österreich / Traisental

Markus Huber: Geboren in 10.-er Generation einer Weinfamilie im Traisental hat er den elterlichen Betrieb vor über 20 Jahren übernommen und zu einem der führenden Weingüter Niederösterreichs gemacht. Verheiratet und hat drei entzückende Töchter. Was Lenz an Markus so beeindruckt ist seine absolute Bodenständigkeit, Verlässlichkeit und sein frischer Esprit. Beide eint der Grüner Veltliner, der die DNA Österreichs Weinszene darstellt. Markus Philosophie beim Weingärtnern und - machen: wirklich guter Wein kommt aus perfekt reifen Trauben, mit dem menschlichen Touch und der einzige Weg etwas Großartiges zu schaffen ist seine Aufgabe zu lieben. Markus und Lenz kennen sich seit über 15 Jahren bestens und haben Anfang 2020 beschlossen ein gemeinsames Herzens-Projekt mit Gruener zu starten.

Lenz Moser: Enkelsohn von Prof. Dr. Lenz Moser III., dem großen österreichischen Weinbaupionier den er als seinen großen Mentor erlebt hat die Demut vor der Natur und den Fokus auf den Grünen Veltliner, von Anfang seines Schaffens an. Gemeinsam mit seinem Vater Laurenz Moser IV. bringt er diese Sorte als erster in Österreich an ein breites Publikum. Seine Finishing School hat er bei Robert Mondavi in den späten 90-iger Jahren erleben dürfen als er den Vertrieb für Europa aufgebaut hat. Mittlerweile macht er Wein in China und sorgt für die globale Distribution von Chateau Changyu Moser XV die Rotweine aus dem Chateau ergänzen den weißen NEW CHAPTER, TOMMORRWS GRUENER perfekt.