Minuty

Frankreich / Provence

Die Minuty-Weinberge liegen an den Hängen von Ramatuelle und Gassin mit weitem Blick über die Bucht von Saint-Tropez. Château Minuty selbst ist umgeben 45 Hektar Reben, die hier auf kalkigen Glimmerschieferböden wachsen. Um den alten Weinberg der Germondis zurückzugewinnen, kaufte die Familie 1970 die anliegenden 20 Hektar Reben hinzu. 1995 erwarb man 15 weitere Hektar Rebland in Ramatuelle, an den Hängen des Val de Rians mit traumhafter Aussicht auf die Bucht von Pampelonne.

Als Monique und ihr Ehemann Etienne Matton das Weingut übernahmen, begannen sie mit der Neupflanzung traditioneller provenzalischer Rebsorten. Sie achten auf konsequente Ertragsreduzierung, eine streng qualitätsorientierte Vinifikation und sichern damit den exzellenten Ruf der Minuty-Weine. Heute liegt die Zukunft des Weinguts sicher in den Händen der Brüder Jean-Etienne und François Matton, der eine Betriebswirt, der andere Önologe. Sie setzten verstärkt auf die Pflanzung von Grenache und Rolle, statteten das Weingut mit modernen, leistungsstarken Anlagen und Geräten aus und verliehen Minuty mit der klaren Konzentration auf schlanke, frische, elegante Roséweine ein anspruchsvolles Markenimage.