Gabriel Boudier

Frankreich / Dijon

Seit seiner Gründung 1874 im französischen Dijon steht die Destillerie Boudier mit seinem Sortiment an Likören und Spezialitäten für authentischen Geschmack. Alle Zutaten sind rein natürlich. Das Haus Boudier wird bis heute von den drei Söhnen der Familie Battault: Jean, François and Yves familiengeführt. 1909 erwarb Gabriel Boudier das Haus Fontbonne und gab ihm seinen eigenen Namen. 1936, nach seinem Tod, verkaufte seine Witwe die prosperierende Firma an die Familie Battault. Innovation und fortschrittliche Technik spielen bei der strategischen Ausrichtung seit jeher eine zentrale Rolle und nicht zuletzt das Versprechen kompromissloser Qualität.

Das Erfolgsgeheimnis ist, den Geschmack der Frucht zu bewahren, die Natürlichkeit herauszustellen und so eine intensive Frische zu produzieren. Den Weg in die Flasche finden nur mit großer Sorgfalt ausgewählte, beste Fruchtqualitäten. Dabei wird rigoros kontrolliert und nur perfekt gereifte Früchte werden selektiert. Besonderen Wert legt Gabriel Boudier hier auf die Zusammenarbeit mit nachhaltiger Landwirtschaft.