Wynns Connawarra Estate

Australien / South Australia

Wynns Connawarra Estate wurde 1891 von dem schottischen Einwanderer John Riddoch gegründet. Riddoch hatte seinen Besitz parzellenweise an Obst und Weinbauern verpachtet und dabei auch 52 ha eigene Reben in den Terra Rossa-Boden gesetzt. Dieser tiefgründige Ton- und Kalksteinboden ist der ideale Grund für exquisite trockene Rotweine dachten auch David und Samuel Wynn, die 1951 das Weingut erwarben. Damit waren sie ihrer Zeit weit voraus, denn in Australien trank man damals lieber portähnlich verstärkte Weine. Doch der Erfolg gab ihnen Recht, bis heute.