Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne von § 14 BGB
  • Bollinger La Grand Année 2014

    Intensiv und vielschichtig

Bollinger La Grande Année 2014
Filter
2014
Bollinger La Grande Année
0.75 l
|
Art.-Nr.: 66012114
Champagne Bollinger
Frankreich Champagne
65% Pinot Noir
35% Chardonnay
2014
Bollinger La Grande Année HK
0.75 l
|
Art.-Nr.: 66012214
Champagne Bollinger
Frankreich Champagne
65% Pinot Noir
35% Chardonnay
6er Holzkiste
2014
Bollinger La Grande Année Rosé HK
0.75 l
|
Art.-Nr.: 66014614
Champagne Bollinger
Frankreich Champagne
Chardonnay
Pinot Noir
6er Holzkiste
2014
Bollinger La Grande Année Rosé
0.75 l
|
Art.-Nr.: 66012614
Champagne Bollinger
Frankreich Champagne
Chardonnay
Pinot Noir
Auf Anfrage
2014
Bollinger La Grande Année Magnum
1.5 l
|
Art.-Nr.: 66012314
Champagne Bollinger
Frankreich Champagne
65% Pinot Noir
35% Chardonnay
Magnum
Auf Anfrage
2014
Bollinger La Grande Année Magnum HK
1.5 l
|
Art.-Nr.: 66012414
Champagne Bollinger
Frankreich Champagne
65% Pinot Noir
35% Chardonnay
Magnum 1er Holzkiste
Auf Anfrage
2014
Bollinger La Grande Année Jéroboam HK
3 l
|
Art.-Nr.: 66012514
Champagne Bollinger
Frankreich Champagne
61 % Pinot Noir 39% Chardonnay
Jeroboam 1er Holzkiste
Bollinger – ein Champagnerhaus mit Familiencharakter
Champagne Bollinger
Bollinger ist heute eines der letzten großen Champagnerhäuser, das bis zum heutigen Tag in Privatbesitz und familiengeführt ist. Diese Tatsache verleiht dem Haus eine große Unabhängigkeit und ist sicherlich ein wesentlicher Grund dafür, dass die kompromisslose Qualitätsorientierung bis heute erhalten geblieben ist.
Besonders prägend für den unverwechselbaren Stil des Hauses war wohl Lilly Bollinger, die sich wie kein anderes Mitglied der Familie für den Champagner engagierte. In den berühmten und fast schon zum geflügelten Wort gewordenen Sätzen über den Champagner wird ihre große Leidenschaft für den edlen Tropfen deutlich: "Ich trinke ihn, wenn ich glücklich bin und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich ihn, wenn ich allein bin. Habe ich Gesellschaft, so sehe ich ihn als obligatorisch an. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit, und wenn ich hungrig bin, lasse ich ihn mir schmecken. Ich fasse ihn nicht an - außer ich bin durstig." Heute sind es Jerôme Philipon als geschäftsführender Direktor und Etienne Bizot als Präsident der familieneigenen Holding SJB, die für die Geschicke des Hauses Bollinger verantwortlich zeichnen und dafür sorgen, dass die lange Tradition und die hohen Qualitätsansprüche des Hauses auch in Zukunft fortgesetzt werden.
Newsletter-Image
Nichts mehr verpassen!
Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie über Angebote, News und Tipps rund um das Thema Weine sowie bevorstehende Events.
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.