2019

Verdeo

Artikelnummer:
00832919
Erzeuger:
Miguel Torres
Land:
Spanien
Anbaugebiet:
DO Rueda
Rebsorten:
100% Verdejo
Farbe:
weiß
Flaschengröße:
0,75l
Flaschenanzahl:
6
Beschreibung:
Farbe: strahlendes Strohgelb bis Hellgold mit grünlichen Glanzlichtern Duft: duftig frisches Bouquet von Zitrusfrüchten (Grapefruit, Zitrone), exotischen Anklängen und leicht grasigen Noten mit einem Hauch von Fenchel Geschmack: am Gaumen sehr animierend, saftig frisch und lebendig, mit guter Balance von rassiger Säure, aromatischer Frucht und feiner Mineralität, im Finale elegant mit den klassischen Verdejo- Noten von Kräutern und Zitrusfrüchten
Alkoholgehalt:
13.0%
Allergene und Zusatzstoffe:
Sulfite
Serviervorschlag:
erfrischend zum Aperitif oder zu grünem Salat, feinem Frühlingsgemüse (Spargel, Fenchel, grüne Erbsen, Zuckerschoten), Hühnchen, Fisch und Meeresfrüchten, frischer Pasta mit Gemüse, Gerichten der asiatischen Küche mit Zitronengras oder zu mittelkräftigem Ziegenkäse
Herstellung:
Die Verdejo-Trauben für Torres' Verdeo werden bei optimaler Reife gelesen und sofort in die Kellerei gebracht, hier sanft gepresst und die Moste innerhalb zwei Wochen bei kühlen 15 °C im Edelstahltank vergoren. Um den frischen, fruchtigen Rebsortencharakter auch im Wein maximal einzufangen, wird Torres Verdeo ohne Holzkontakt rein im Edelstahltank vinifiziert und bereits im März auf die Flaschen gefüllt.
Weinnotiz:
Verdeo ist der erste DO Rueda aus dem Hause Torres. Ein Zugeständnis an den unglaublichen Boom der berühmtesten Weißweinappellation Spaniens (vom Cava mal abgesehen) und ihrer heimischen Rebe Verdejo. Allein von 2009 bis 2010 wuchs die Rebfläche um 16 %. Tendenz weiter steigend. Zurzeit stehen rund 12.600 Hektar im Ertrag, davon sind knapp 80 % dem Verdejo vorbehalten. In der Hügellandschaft am schon recht weit westlichen Duero wächst die Rebe in bis zu 900 Metern Höhe auf kargen, steinigen, manchmal mit Sand und Lehm vermischten Böden auf Kalksteinuntergrund und entfaltet hier ihre charakteristischen Aromen von grünen Äpfeln, frischen Kräutern, Zitrusfrüchten, Stachelbeeren, Fenchel und Anis, fast immer gepaart mit einer kräftigen, rassigen Säure und feiner Mineralität. Die Rueda-Winzer keltern ihren Verdejo sortenrein oder im Blend mit Viura (Macabeo), Sauvignon Blanc und oder Palomino. Mindestens 50 % Verdejo gehören laut Appellationsvorschriften in einen Rueda Blanco, mindestens 85 % sind es beim Rueda Verdejo. Rote Rebsorten sind zwar seit 1994 ebenfalls zur DO zugelassen (z.B. Tempranillo, Garnacha, Merlot, Cabernet Sauvignon...), sie bleiben aber quantitativ unbedeutend. Torres Verdeo entsteht in Zusammenarbeit mit der RuedaWinzergenossenschaft Agricola Castellana aus ausgewählten Trauben und unter der ständigen Kontrolle aller Abläufe durch die Torres-Winemaker.
EAN-Code:
8410113006820
EAN-Code Karton:
8410113696823
Inverkehrbringer:
Miguel Torres S.A.
08720 Vilafranca del Penedes
Spanien