2019

Himmelstiege Grüner Veltliner Federspiel

Artikelnummer:
00428019
Erzeuger:
Domäne Wachau
Land:
Österreich
Anbaugebiet:
Wachau
Rebsorten:
100% Grüner Veltliner
Farbe:
weiß
Flaschengröße:
0,75l
Flaschenanzahl:
6
Beschreibung:
Das Federspiel ist das Wachauer Mittelgewicht und damit die perfekte Klasse für einen rassigen Himmelstiegen-Veltliner. Aromatisch intensiv und dabei knackig frisch mit wunderschöner Balance von saftiger Apfelfrucht und lebendiger Säure, klarer Mineralität und klassischem Pfefferl mit einem Hauch Exotik.

 

Farbe: frisches, glänzendes Strohgelb, dezente Viskosität Duft: offenes, deutlich rebsortentypisches Bouquet mit fruchtigen Aromen von grünem Apfel, reifen Stachelbeeren und der typischem Pfeffernote Geschmack: am Gaumen rund und harmonisch mit weicher Fülle, viel Frucht, lebhafter Säure, feiner Mineralität und fruchtig-würzigem Finale - ein klassisches Federspiel vom Grünen Veltliner, subtil und sehr rassig
Alkoholgehalt:
12.0%
Allergene und Zusatzstoffe:
Sulfite
Serviervorschlag:
köstlich als frischer Solist oder Begleiter von gebratenem Fisch und Geflügel, Gemüsequiche und natürlich zum Wiener Schnitzel
Herstellung:
Der Grüne Veltliner für das Federspiel Himmelstiege wird in den beiden letzten Oktoberwochen gelesen. Die Arbeit mit einem modernen Traubenübernahmesystem erlaubt die punktgenaue Selektion von hundertprozentig gesundem Lesegut. Die ausgewählten Trauben werden nun schonend in pneumatischen Tankpressen gepresst, die Moste durch Kaltsedimentation über Nacht sanft vorgeklärt und tags drauf unter Zugabe von Reinzuchthefen kühl im Edelstahltank vergoren. Um die saftig frische Rebsortenfrucht zu bewahren und zugleich eine gute Struktur zu garantieren, werden die Weine leicht reduktiv im Edelstahltank ausgebaut.
Weinnotiz:
Steinfeder, Federspiel und Smaragd sind eine geschützte Marke des Vereins Vinea Wachau Nobilis Districtus e.V.

 

Mit einem Anteil von rund 36 % der Gesamtrebfläche ist der Grüne Veltliner unbestritten die wichtigste Rebsorte Österreichs. In der Wachau erhöht sich sein Anteil sogar auf über 50 %. Einer der vielen Gründe für seine Beliebtheit ist die Vielfalt von Weinstilen, die sich dem Veltliner entlocken lassen. Zum Beispiel das Federspiel, das die leichte Frische einer Steinfeder mit der Kraft und Komplexität eines Smaragdes vereint und damit das klassische Profil eines österreichischen Weißweines besitzt. Der Name Federspiel hat seinen Ursprung in der Falkenjagd, die in der Wachau einst sehr beliebt war. Das Symbol des Falken steht für die rassige Eleganz der trocken ausgebauten Federspiel-Weißweine. Der Grüne Veltliner für das Federspiel Himmelstiege reift in der gleichnamigen Dürnsteiner Steillage und verschiedenen kleineren Steinterrassenparzellen in Dürnstein und Loiben. Die alte Steillage Himmelstiege brachte bereits vor vielen Jahren einen sehr beliebten Wachauer Wein hervor. Karge Böden und eine großartige Ausrichtung lassen hier noch heute terroirtypische Wachauer-Weine mit klarer Frucht und eleganter Mineralität entstehen.
EAN-Code:
9007500154890
EAN-Code Karton:
9007500354894
Inverkehrbringer:
Domäne Wachau
3601 Dürnstein
Österreich