Dos Palmas Fino

Artikelnummer:
002786
Erzeuger:
González Byass
Land:
Spanien
Anbaugebiet:
DO Jerez
Rebsorten:
100% Palomino Fino
Flaschengröße:
0,5l
Flaschenanzahl:
6
Auszeichnung:
Goldmedaille (Mundus Vini)
90 Punkte (Wine Spectator)
Beschreibung:
Farbe: leuchtend grüngoldene Farbe Duft: in der Nase intensiv und kraftvoll mit ersten charakteristischen Reifenoten von Nüssen, Hefe und Eichenholzwürze Geschmack: am Gaumen kraftvoll und zugleich geschmeidig, würzig, nussig, mit zartem Schmelz und der typischen feinen Bitternote gereifter Finos im Finale
Alkoholgehalt:
15.0%
Restzucker:
1.3 g/l
Weinsäure:
4.71 g/l
Allergene und Zusatzstoffe:
Sulfite
Serviervorschlag:
Genießen Sie Dos Palmas aus einem kleinen Weinglas, in dem der Sherry sein aromatisches Bouquet vollkommen entfalten kann. Die geöffnete Flasche wie Weißwein im Kühlschrank aufbewahren und möglichst bald trinken. Eleganter Solist zum Aperitif, der aber gern auch etwas gehaltvollere Gerichte wie z.B. Kleinwild oder Fisch in Sauce begleitet
Herstellung:
Die Palmas-Finos beginnen ihr Leben als klassischer Tío Pepe Fino Sherry. Die Palomino Fino-Trauben werden traditionell im September gelesen, umgehend in die Kellerei gebracht und hier in pneumatischen Wilmes-Pressen sehr behutsam gepresst. Ausschließlich der mosto yema, der delikate Vorlaufmost der ersten Pressung wird dabei aufgefangen und zu einem leichten Wein mit 11 bis 12 Volumenprozent Alkohol vergoren, dieser dann mit Weingeist auf 15,5 Volumenprozent verstärkt und ins Tío-Pepe-Solera gespeist. Der Alkoholgehalt in Kombination mit den besonderen Umgebungsbedingungen (Temperatur und Luftfeuchtigkeit) in den Kellern von Jerez, lässt nach und nach eine dichte Hefeschicht oder Kahmhaut, die sogenannte flor auf der Weinoberfläche wachsen. Um ihr genügend Raum zu bieten, werden die Fässer nur zu Fünfsechstel gefüllt. Die flor ist wesentlich für den Fino. Wie ein Schutzschild schließt sie seine Oberfläche luftdicht ab, während sie ihn zugleich mit Nährstoffen versorgt und ihm sein charakteristisches, leicht würziges Aroma verleiht.

 

Der Fino Dos Palmas reift rund acht Jahre in den amerikanischen Eichenfässern des Soleras. Ende September 2016 reiste Master Sommelier & Master of Wine Gérard Basset eigens nach Jerez, um gemeinsam mit González Byass Master Blender Antonio Flores über 100 Fässer zu verkosten und daraus die Besten für die Palmas 2016 zu bestimmen. Für den Fino Dos Palmas 2016 wählten sie zwei Fässer, die Nr. 86 und 120 aus einer Solera mit insgesamt 150 Fässern. Zu beider Erstaunen waren die Weine auch noch nach acht Jahren Fassreife von einer intakten Hefeschicht bedeckt. Wie im vorausgegangenen Jahr hatten 2016 die weit überwiegend milden Jahrgangstemperaturen mit einem vom Westwind Poniente gekühlten August ihren wesentlichen Anteil daran, dass die Flor länger als gewöhnlich überleben konnte. Der Fino Dos Palmas wurde ungefiltert und ungeschönt von Hand auf die Flaschen gefüllt.
Weinnotiz:
Una Palma, Dos Palmas, Tres Palmas und Cuatro Palmas bezeichnen Fino Sherrys mit einzigartiger Finesse und ausgesucht zarten Aromen. Die Zahl der 'palmas' steigt mit zunehmendem Alter. - Manuel Maria González- Gordon in seinem Buch Jerez-Xerez. Mit über 180 Jahren Erfahrung in der Bereitung von Sherry und Brandy de Jerez, Weinbergen in den Spitzenlagen des Jerez Superior und nicht zuletzt einem hervorragenden Team im Weinberg, in der Kellerei und den Kathedralen mit ihren zum Teil jahrhundertealten Soleras ist González Byass ein Garant für feinste Qualität.

 

Das 1835 gegründete Familienunternehmen, das weltberühmte Spitzenmarken wie den Fino Tío Pepe (heute der meistverkaufte Sherry der Welt) oder Lepanto Brandy de Jerez schuf, entwickelt sich zu einer stetig wachsenden Familie von Weingütern, die in den bedeutendsten spanischen Anbaugebieten - und mit dem chilenischen Veramonte seit 2016 erstmals auch außerhalb Spaniens - ihre exquisiten Weine produziert. Parallel baut González Byass sein Portfolio innovativer Markenspirituosen von Gin bis Whisky konsequent weiter aus. González Byass ist heute einer der weltweit bekanntesten Markenbesitzer Spaniens. Wenn Sie ein Glas Sherry trinken, genießen Sie nicht nur einen großartigen Wein, sondern ein önologisches Wunder. Antonio Flores, Kellermeister und Master Blender bei Tio Pepe

 

Bewertungen: 2016 wählte die International Wine Challenge den González Byass Kellermeister und Master Blender Antonio Flores zum Fortified Winemaker oft the Year 2016.
EAN-Code:
8410023026895
EAN-Code Karton:
8410023026888
Inverkehrbringer:
Gonzalez Byass S.A.
11403 Jerez de la Frontera
Spanien