Croft Original Pale Cream

Artikelnummer:
712301
Erzeuger:
González Byass
Land:
Spanien
Anbaugebiet:
DO Jerez
Rebsorten:
100% Palomino Fino
Flaschengröße:
0,75l
Flaschenanzahl:
6
Beschreibung:
Farbe: attraktive, blassgoldene Farbe Duft: delikates Bouquet von Blüten und Nüssen mit feiner Balance von hefigen, blumigen, fruchtigen Aromen und einem eleganten Hauch Eichenholzwürze Geschmack: leicht und erfrischend, die feine, cremige Süße verleiht Croft Original eine geschmeidige Fülle am Gaumen, ohne das Geringste seiner duftigen Frische einzubüßen, sehr elegant, frisch und harmonisch
Alkoholgehalt:
17.5%
Restzucker:
110.0 g/l
Weinsäure:
4.5 g/l
Allergene und Zusatzstoffe:
Sulfite
Serviervorschlag:
Servieren Sie Ihren Croft Original Pale Cream Sherry in einem Weißweinglas (in der klassischen kleinen Sherry-Tulpe könnte Croft sein Aroma nicht annähernd so schön entfalten) zum Aperitif, als Begleiter feiner Fruchtdesserts (Obstsalate) und Kuchen (Käsekuchen, Zitronentarte) oder genießen Sie ihn einfach pur!
Herstellung:
Zur Bereitung des Croft Original Pale Cream Sherrys werden nur die feinen ersten Palomino-fino-Moste, die aus der Presse fließen, aufgefangen, umgehend in die Fermenter gelegt und zu einem Wein mit rund 11 bis 12 Vol.- % Alkohol vergoren. Dieser leichte Wein wird dann mit Weingeist auf 15,5 Vol.-% Alkohol verstärkt und ins Croft Solera überführt. Die Alkoholkonzentration ist entscheidend für die Entstehung der Flor. Liegt sie bei den gegebenen rund 15,5 Vol.-%, so bilden die heimischen Hefepilze im feuchtwarmen Mikroklima der Bodega auf ganz natürliche Weise die dicke Kahmhaut, die sich nun wie ein Schutzschild auf die Weinoberfläche legt, den Wein luftdicht abschließt, ihn zugleich mit Nährstoffen versorgt und ihm sein typisches, leicht nussiges Aroma verleiht. Um der Flor genügend Platz und Sauerstoff zu lassen, werden die 600-Liter-Fässer aus amerikanischer Eiche nur je zu fünf Sechsteln mit Wein befüllt. Drei Jahre reift Croft Original in diesen Fässern im Solera-System unter der Flor. Er wird dann mit Traubenmostkonzentrat zum Cream gesüßt, der Alkohol heraufgesetzt und der Pale Cream ein weiteres Jahr in amerikanischen Eichenfässern ausgebaut, bevor man ihn als Croft Original Pale Cream auf die Flaschen zieht und für den Handel freigibt.
Weinnotiz:
Pale Cream Sherry ist der Name eines international erfolgreichen süßen Sherry-Stils, sozusagen die blasse Antwort auf den dunklen Cream Sherry, den Harveys Anfang des 19. Jahrhunderts für seine britischen Kunden erschaffen hatte. Erfinder des klaren, zugleich erfrischend leichten und geschmeidig süßen Pale Cream-Stiles ist die Firma Croft aus Portugal. Über Jahrzehnte wurde der sortenrein aus Palomino fino bereitete Sherry aus dem heimischen Jerez de la Frontera im Süden Spaniens zur Weiterverarbeitung nach Pinhão, auf Crofts Quinta da Roêda im Douro-Tal geliefert. Crofts Pale Cream wurde schnell ein absoluter Renner. Im Jahr 1970 gründete Croft eine eigene Produktionsstätte mit 350 Hektar Rebfläche in Jerez. Die stetig wachsende Nachfrage zwang das Unternehmen, sich massiv auszudehnen und es entstand eine beeindruckende 200 Meter lange Reihe ultramoderner Bodegas, die Rancho Croft. Um die unvermeidlichen Trittbrettfahrer und Nachahmer des beliebten Sherry-Stiles in Schach zu halten, nannte das Haus seinen Pale Cream Sherry Croft Original. Seit 2001 gehört Croft zu González Byass.
EAN-Code:
8410005421052
EAN-Code Karton:
8410023017985
Inverkehrbringer:
Gonzalez Byass S.A.
11403 Jerez de la Frontera
Spanien