2017

Chateau Ste. Michelle Syrah

Artikelnummer:
00664517
Erzeuger:
Chateau Ste. Michelle
Land:
USA
Anbaugebiet:
Washington State
Rebsorten:
95% Syrah, 5% Viognier
Farbe:
rot
Flaschengröße:
0,75l
Flaschenanzahl:
6
Beschreibung:
Farbe: tiefes Purpurrot bis dunkelviolett Duft: verführerisches Bouquet von frischen, süß gereiften Schwarzen Johannisbeeren, Maulbeeren, Schwarzkirschen, Pflaumen, fein unterlegt mit Noten von Vanille und braunen Kuchengewürzen Geschmack: am Gaumen kraftvoll, weich und würzig mit viel saftiger Frucht, neue Eiche und das seidige Tannin sind perfekt eingebunden und verleihen dem Wein noch mehr Fülle, Körper und Struktur, während der kleine Anteil Viognier den Syrah sanft erfrischt und wunderschön zugänglich macht
Alkoholgehalt:
13.0%
Allergene und Zusatzstoffe:
Sulfite
Serviervorschlag:
zu Lammkarree mit Kräuterkruste, geschmorten Beinscheiben, Ossobuco, saftigem Schweinebraten mit Pflaumen, Spaghetti Bolognese, Ravioli mit Hackfleischfüllung, mediterranen Gemüseeintöpfen (mit Auberginen und Tomaten) oder mittelwürzigen Käsesorten (Bergkäse, Weichkäse)
Herstellung:
Die Trauben für Chateau Ste. Michelle Syrah werden in den warmen Tagesstunden gelesen, um eine schnelle Gärung zu begünstigen, sofort in die Kellerei gebracht, hier vollständig entrappt, gemahlen und in sieben bis acht Tagen auf der Maische vergoren. Erstmals im Columbia Valley wird dabei der Syrah mit dem Viognier zusammen vinifiziert, sodass die weißen Trauben dem Syrah noch mehr Frische und sanftes Tannin verleihen. Die Kellermeister nutzen dazu eine Kombination verschiedener Methoden, die helfen, allzu hartes Tannin zu mildern und den konzentrierten Rebsortencharakter des Syrah besonders schön zum Ausdruck zu bringen: rund 80 % der Weine werden zweimal täglich abgezogen und wieder über die Maische gepumpt, damit sie ein Maximum an Farbe und Aromen aus den Beerenhäuten extrahieren, während man bei den übrigen 20 % mit traditioneller "pigeage", dem regelmäßigen Niederdrücken und Untertauchen des Maischekuchens, arbeitet oder die Weine in Rotationstanks vinifiziert. Nach abgeschlossener alkoholischer Gärung werden 32 % der Weine für 18 Monate in neuen Eichenholzfässern ausgebaut (je zur Hälfte amerikanische und französische Eiche)
Weinnotiz:
Drei Viertel der Syrah-Trauben für diesen Columbia Valley stammen aus den Weinbergen der AVA Wahluke Slope, das übrige Viertel aus Horse Heaven Hills und Columbia Valley. Das im Westen des Columbia Rivers, gleich über dem Yakima Valley gelegene Wahluke Slope gilt als heißestes Gebiet in Washington mit perfekten Bedingungen für die klassischen Rhone-Rebsorten. Die Trauben können hier während der charakteristisch langen Wachstumsperiode gesund ausreifen und dabei eine tiefe Farbe und kräftige, vielschichtige Aromen entfalten.
EAN-Code:
4019409208579
EAN-Code Karton:
4019409208586
Inverkehrbringer:
Wein Wolf GmbH
53227 Bonn
Deutschland