Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Unternehmer im Sinne von § 14 BGB
Jacopo Poli
Der Grappa ist von der Geschichte, Kultur und Stil her absolut italienisch. Seit vier Generationen gibt die Familie Poli Wissen, Kunst und Leidenschaft für die Destillation an ihre Nachfolger weiter. Die im modernen Stil und mit handwerklichem Geschick hergestellten Destillate, zeichnen sich durch das ausgesuchte Gleichgewicht von Charakter und Eleganz aus.
Sortiment
Filter
Airone Rosso
0.700 l
|
Art.-Nr.: 006005
Jacopo Poli
Italien Venetien
Americano Cocktail GP
3.000 l
|
Art.-Nr.: 096062
Jacopo Poli
Italien
Doppelmagnum 1er Geschenkpackung
Bassano del Grappa Classica
0.500 l
|
Art.-Nr.: 006070
Jacopo Poli
Italien Venetien
Brandy Italiano 3 Jahre
0.700 l
|
Art.-Nr.: 006073
Jacopo Poli
Italien Venetien
1er Geschenkpackung
Elisir Limone Liquore
0.700 l
|
Art.-Nr.: 006018
Jacopo Poli
Italien Venetien
Elisir Sambuca
0.700 l
|
Art.-Nr.: 016072
Jacopo Poli
Italien Venetien
Gin Marconi 46
0.700 l
|
Art.-Nr.: 006013
Jacopo Poli
Italien Venetien
Gin Marconi 46 Mini
0.050 l
|
Art.-Nr.: 006022
Jacopo Poli
Italien Venetien
Mini
Gran Bassano Bianco Vermouth
0.750 l
|
Art.-Nr.: 016073
Jacopo Poli
Italien Venetien
Gran Bassano Rosso Vermouth
0.750 l
|
Art.-Nr.: 016074
Jacopo Poli
Italien Venetien
Grappa Elevata in Barili di Sassicaia
0.500 l
|
Art.-Nr.: 005095
Jacopo Poli
Italien Venetien
1er Geschenkpackung
Jacopo Poli Amorosa di Dicembre (Torcolato)
0.500 l
|
Art.-Nr.: 006086
Jacopo Poli
Italien Venetien
1er Geschenkpackung
Jacopo Poli
Der Grappa ist von der Geschichte, Kultur und Stil her absolut italienisch. Seit vier Generationen gibt die Familie Poli Wissen, Kunst und Leidenschaft für die Destillation an ihre Nachfolger weiter. Die im modernen Stil und mit handwerklichem Geschick hergestellten Destillate, zeichnen sich durch das ausgesuchte Gleichgewicht von Charakter und Eleganz aus.
Die Leidenschaft für den Grappa brennt seit Generationen in den Herzen der Polis. Schon 1898 hatte Urgroßvater Giobatta Titta Poli, heimlich einen kleinen Destillierapparat gebaut, auf einen Handkarren montiert, und war damit von Haus zu Haus gezogen, um Trester zu brennen. Großvater Giovanni nahm das geistige Erbe auf, verwendete allerdings für seinen Brennapparat die umgebaute Dampfmaschine einer Lokomotive. Vater Toni orientiert sich wieder an Titta und konstruierte 1956 die zweite Poli-Brennanlage aus vier Kupferkesseln, der schließlich sein Sohn Jacopo 1983 eine dritte hinzufügte. Heute sind in der Poli Destillerie fünf diskontinuierliche Brennanlagen in Betrieb: drei aus je vier Kupferbrennkesseln für Wasserdampf (von Titta, Toni und Jacopo) sowie zwei Anlagen mit Wasserbad-Brennkesseln, von denen die eine unter Druck, die andere im Vakuum destilliert. Jacopo Poli: “Es ist einfach, guten Grappa zu destillieren: man braucht nur frischen Trester und hundert Jahre Erfahrung!”
Nichts mehr verpassen!
Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie über Angebote, News und Tipps rund um das Thema Weine sowie bevorstehende Events.
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.